Schachblätter

Mittelkanone » « Kleiner Saisonrückblick

13 Kommentare

  1. Farbfotos?! :-o

  2. Ja! Sind doch schön, nicht wahr?

  3. Ein Lebenszeichen; wie schön :)))

  4. Sieht so aus, als käme als nächstes posting »Bin in Urlaub«… Offenbar wird hier eine »Diagramm-Entziehungskur« versucht.

  5. So ein »kalter Entzug«, das ist jetzt nicht schön…

  6. Stefan

    20. Juli 2013 — 23:18

    Ihr seid so tapfer, Jungs!

  7. leicht off-topic: Möchte jemand aus der community Bundestrainer werden? Seit heute Vormittag befindet sich auf der DSB-website eine Stellenausschreibung. (Wundert mich etwas, schließlich hat der amtierende Trainer das gesetzliche Rentenalter noch nicht erreicht. Vielleicht nimmt er einen Ratschlag von Arkadi N. auf und eröffnet eine Teestube?)

  8. Sind wir nicht alle ein bisschen Bundestrainer?

    Außerdem: Ich hielte eine vernünftige Teestube für eine segensreiche Einrichtung. Wer möchte also eine Teestube eröffnen?

    Stark Offtopic: Teestube hieß der Treff der Jungen Gemeinde in Greifswald, in dem die friedliche Revolution von 1989 … aber jetzt kommen wir doch zu sehr vom Thema ab!

  9. Ich glaube, ich gebe meinen Posten als Landestrainer der Jugend auf und bewerbe mich. Was für ein Karrieresprung!

  10. Werner Berger

    22. Juli 2013 — 22:21

    MiBu scheint ausnahmsweise uninformiert zu sein: Uns Uwe hat das Amt gewechselt, er ist jetzt – als Nachfolger von Horst Metzing – »Sportdirektor« und darf sich nun ganz offiziell ums Teekochen kümmern.

  11. Nun ja, ich hatte im Kongressbericht gelesen: »Das Amt des Sportdirektors, das Metzing zuletzt inne hatte, wird demnächst zusätzlich von Bundestrainer Uwe Bönsch übernommen.« Offenbar benötigt man aber jetzt für die Nachfolge von Herrn Metzing zwei Personen (Quellmalz/Bönsch) und dann doch einen neuen Bundestrainer, also heißt es »aus zwei mach drei«. Ist das Amt des Sportdirektors ein Ehrenamt oder vergrößert der DSB hier seine Personalkosten um (schätzungsweise) 40 ‑50 TEUR p.a.?

  12. Ich glaube, Sportdirektor ist die Position, die vom BMI gesponsort wird, d.h. den muß man sowieso haben um die Förderung abzugreifen…

  13. Einen BMI hat doch jeder ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑