Schachblätter

Silvesterrätsel 20h = Falscher Läufer (11)

Ein Klas­si­ker. Ich war ganz über­rascht, dass wir das noch nicht auf die­ser Sei­te hat­ten. Weiß am Zug hält remis.

Kategorien: Schachaufgaben

Silvesterrätsel 20i » « Silvesterrätsel 20g

5 Kommentare

  1. Unter­ti­tel: Ich glau­be nicht an Fes­tun­gen (4). Hier kom­men aber neue Moti­ve ins Spiel, weil das Feld b3 zugäng­lich ist.

  2. … so dass der Plu­ral im Unter­ti­tel kor­rekt ist.

  3. Kann man so sagen. Zudem sehe ich gera­de, dass eins der Schlag­wör­ter (zu) viel ver­rät. Also gut, Weiß ver­sucht nach a1 zu gelan­gen. 1.Kc1 ist nicht so cle­ver, weil es Ld3 ermög­lich, also 1.Kc2. Die Flucht in die Ecke kann nur durch La2 ver­hin­dert wer­den – und jetzt?

  4. Let’s face it: Es inter­es­sie­ren sich nur zwei Leser für die Sil­ves­ter­rät­sel. Und die haben die Auf­ga­ben schon gelöst :) In die­sem Jahr muss ich mir die Mühe nicht mehr machen.

  5. Nach 1.Kc2 La2 folgt natür­lich 2.b4 mit Schach und der wK ent­kommt die Ecke. Nach 2.-axb3 3.Kb2 ist ein selt­sa­mes posi­to­nel­les Remis ent­stan­den und der Läu­fer fak­tisch nichts wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑