4. Wenn man frü­her kei­ne Freun­de hat­te und zu fett war um Sport zu trei­ben sowie nerdig war und kei­nen PC Mac hat­te, spiel­te man zumin­dest Schach mit ande­ren fet­ten Nerds mit Horn­bril­len, sum1 weiss wovon er redet, er war sel­ber mal fett Schach­spie­ler. Nun geht das nicht mehr, statt­des­sen schreibst Du einen Blog über Schach und wenn Du Glück hast, spielst mal nicht gegen Dei­nen Schach­com­pu­ter son­dern gegen einen ech­ten Spie­ler am ande­ren Ende der Lei­tung, in Aus­tra­li­en etwa. Ist das jetzt pro oder con­tra? Hmmm.

Hmmm. Es ist hmmm, wür­de ich sagen, lie­ber sum1.