Bauerndurchbruch (8)

lundnimzowitsch.jpg

Die Ãœberschrift verrät eigentlich nichts – das Thema liegt bei diesem Klassiker sowieso auf der Hand. Aaron Nimzowitsch schickte sich hier gegen Leif Lund (Simultan an 20 Brettern in Kristiania/Oslo 1921) an, die letzte weiße Verteidigungslinie zu durchbrechen.

Schwarz am Zug gewinnt. Antworten bitte als Kommentar.

2 Kommentare

  1. Txh4 sieht vielversprechend aus. Dann hintereinander den g‑, b‑, a‑Bauer vorziehen und schließlich den c‑Bauern mit Schach vor, anschließend fällt der Läufer und der f‑Bauer (bzw. d‑Bauer) geht zur Dame. Variante: Wenn nach b4 Lc5 dann c3+.

  2. Tatsächlich kam der b‑Bauer vor dem Turm und der c‑Bauer vor dem a‑Bauern, aber das macht keinen großen Unterschied. Die angegebene Quelle (Simultanpartie) und die Schönheit der Abwicklung lassen reilich noch ein paar Zweifel an der Echtheit der Partie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.