Meta XXXIII

Das letzte Jahr war ein bisschen der Versuch, die Zeit zurückzudrehen. So ein Lockdown scheint ein guter Moment zum Bloggen zu sein. Neben dem Schreiben der Artikel habe ich 2020 das Layout geändert und den Maschinenraum gepflegt: die Datenbank geputzt, die Kategorien umbenannt, die Links aktualisiert, die Schlagwörter vervollständigt, solche Sachen. Es hat Spaß gemacht, sich hier umzusehen. Ich fürchte allerdings, dass die Blogs trotzdem nicht zurückkommen werden. Das Publikum ist längst weitergezogen.

Kategorien: Marginalien

3 Kommentare

  1. Ja, aber für so old-school Menschen wie mich sind Blogs eine wichtige Informationsquelle. Naja, kein Facebook Account, kein Twitter Account, kein Instagram Account, Blogs sind meine
    social media ;-)

  2. Wenigstens TikTok solltest du doch haben :)

    Und was ist mit dem Twitteraccount, den ich dir vor Urzeiten mal aufgeschwatzt habe? Da warst du doch Early Adopter wie sonstwas!

  3. Ja, den habe ich irgendwann gekündigt/gelöscht. War gar nicht so einfach…

    Aber mittlerweile soll angeblich auch das löschen einfacher gehen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑