Eine Remisstellung aufgeben (3)

Eine Unterbrechung meines Daseins als Schachrentner führte mich in die Mensa der Hochschule Stralsund, die bis vor kurzem noch Fachhochschule hieß und davor mal Offiziershochschule der Volksmarine war. Seit ich denken kann, wird dort Schach gespielt, aber inzwischen muss man nicht mehr seinen Personalausweis beim uniformierten Wachpersonal am Eingang hinterlegen. Dafür gibt es auf dem… Eine Remisstellung aufgeben (3) weiterlesen

Blackout (2)

Seit zwei Spieltagen spiele ich in einem Vereinstrikot. Bis jetzt liege ich bei 0/2. Am Sonntag gastierte unsere 2. Mannschaft beim SV Warnemünde. Mit einem Sieg konnten wir die Landesliga gewinnen, sportlich freilich ohne weitere Folgen, weil in der Oberliga ja schon die 1. Mannschaft spielt. Auch Warnemünde wollte gewinnen, um die Klasse zu halten.… Blackout (2) weiterlesen

Basics

Zunächst ein Vorspruch: Die Landesliga in Mecklenburg-Vorpommern, in dieser Saison meine Wirkungsstätte, ist ein Refugium. Es wird noch immer mit der traditionellen Bedenkzeit gespielt (2h/40+1h). Mit der Oberligabedenkzeit (90min/40+30min+30sek/Zug) hätte ich wahrscheinlich spätestens im 30. Zug die Zeit überschritten. Schon gar nicht hätte ich nach der Zeitkontrolle das entstandene Endspiel einschätzen können. Mir will einfach… Basics weiterlesen