Silvesterrätsel 20j

Der Weihnachtsbaum muss bis zu den Heiligen Drei Königen abgeschmückt sein, aber es sollte auch nicht allzu schwer fallen, diese Aufgabe bis zum 6. Januar zu lösen. Das schaffe sogar ich. Selbstmatt in zwei Zügen, das heißt, Weiß zwingt den Schwarzen, ihn spätestens mit dem zweiten Zug mattzusetzen.

Eng (2)

8/3R4/8/3p1Qnk/8/4BpP1/5Np1/6K1 w – – 0 1 Unser Leser Losso hat in den letzten Monaten eine beeindruckende Karriere als Schachproblemist gestartet, was mich sehr freut. Sogar in der Schwalbe finden sich mittlerweile seine Aufgaben, die – und das ist wahrscheinlich noch schwerer zu schaffen – dort von den Experten durchaus wohlwollend kommentiert werden. Wir bringen seine Lieblingskategorie,… Eng (2) weiterlesen

Zwei Hinweise für unsere Problemschachfreunde

1. Die Aufgaben aus dem sehr empfehlenswerten Weihnachts-Lösewettbewerb 2010 der Stuttgarter Zeitung stehen hier.

2. Die Zeitschrift »harmonie« schreibt für 2011 Informalturniere in den Abteilungen Selbstmatt (Preisrichter Dieter Werner), Hilfsmatt (Preisrichter Thomas Brand) und Märchenschach (Preisrichter Hemmo Axt) aus.